Fahr- und Begleitdienste für Hilfebedürftige

Fahr- und Begleitdienste für Hilfebedürftige

Besonders für ältere Menschen in unseren Ortsteilen ist es aufgrund von längeren Wegen und unzureichender Anbindung an den ÖPNV nicht mehr oder nur sehr schwer möglich, eigenständig Wege des Alltags wie Arztbesuche, Behördengänge oder Einkäufe zu erledigen.

Gern möchten wir hier nach unseren Möglichkeiten helfen und organisieren Nachbarschaftshilfe in Form von Fahr- und Begleitdiensten.

Bei Bedarf bitten wir Sie, sich möglichst frühzeitig zu melden.

Ansprechpartner: Daniela Joram